BahnŁbergang Kubbelkow (B196) nach Unfall gesperrt

Kubbelkow. Am 26.10.2008 ereignete sich gegen 18:30 ein Unfall auf der B196 BahnŁbergang Kubbelkow. Ein šlteres schwedisches Ehepaar hatte sich auf dem Weg zum Fšhrhafen verfahren und der 74-Jšhrige Fahrer nutze den BahnŁbergang zum Wenden. Dieses konnte ein 36-Jšhriger RŁganer im Gegenverkehr nicht sehen und fuhr mit seinem Renault Clio in den Saab der Schweden. Durch den Aufprall wurde der Airbag im Clio ausgelŲst und der Fahrer erlitt Prellungen im Brustbereich. Beide Fahrzeuge mussten auf Grund des Schadens abgeschleppt werden. Der BahnŁbergang wurde fŁr ca. eine Stunde voll gesperrt. Es kam zu Verspštungen im Bahnverkehr. Der Schwede konnte nach Hinterlassung einer Sicherheitsleistung seine Fšhre noch erreichen.