Warnung vor LandstraŖenbetrŁgern

Nordvorpommern. Am Nachmittag des 26.06.2008 waren auf den StraŖen des Landkreises Nordvorpommern mutmaŖliche BetrŁger unterwegs. Auf der UmgehungsstraŖe von Ribnitz-Damgarten und auf der B 105 bei Brandshagen haben drei Insassen eines weiŖen BMW versucht, andere Autofahrer mittels Handzeichen anzuhalten† Danach wird eine Mitleidsmasche abgezogen. Die Anhalter erklšren, wegen eines Autoschadens oder aus Benzinmangel dringend Geld zu benŲtigen. Dann wird angeblich hochwertiger Goldschmuck zu einem gŁnstigen Preis angeboten, der sich im Nachhinein regelmšŖig als Schund herausstellt. In beiden Fšllen ist niemand auf diesen Trick hereingefallen.