Einbruch in Franzburger Schule

Franzburg (Nordvorpommern). Bisher unbekannte Tšter brachen am vergangenen† Wochenende in eine Franzburger Schule ein. Hier entwendeten diese Computer, Computertechnik und -zubehŲr sowie Musikinstrumente. Am Sonntagnachmittag meldete ein Zeuge, dass er eine eingeschlagene Scheibe an der Schule gesehen habe. Die informierten Polizeibeamten stellten vor Ort dann fest, dass unbekannte Tšter durch dieses Fenster in die Schule eindrangen. Im Inneren Ųffneten diese gewaltsam weit Łber zehn KlassenraumtŁren. Aus den Klassenršumen wurden dann oben genannte Einrichtungen entwendet und abtransportiert. Die Kriminaltechniker kamen zum Einsatz und sicherten Spuren. Die Aufnahme des Tatortes dauerte Stunden. Zu den Tštern gibt es noch keine Spur. Der Gesamtschaden wird zurzeit auf Łber 20.000 Euro geschštzt. Gibt es Zeugen, die Angaben zum Einbruch machen kŲnnen? Wem wurde oder wird billige bzw. gŁnstige Computertechnik angeboten? Bitte bei der Polizei in Grimmen, Dr.-Kurt-Fischer-StraŖe 3 oder telefonisch unter 038326/570 melden. Die Kriminalbeamten in Grimmen haben die Ermittlungen wegen des Verdachtes des besonders schweren Diebstahls Łbernommen.