Rauschgiftsicherstellung

Amt SŁderholz (Nordvorpommern). In den frŁhen Morgenstunden des 23.10.2007 Łberraschten Stralsunder Kriminalbeamte einen im Amt SŁderholz wohnenden 19-Jšhrigen Auszubildenden mit einem Durchsuchungsbefehl. Wšhrend der Hausdurchsuchung konnte mittels eins SpŁrhundes eine grŲŖere Menge Betšubungsmittel gefunden und beschlagnahmt werden. Unter anderem konnten 2,63 kg Marihuana, 510 g Haschisch in Form von Platten, 50 g Drogenpilze und 10 g Kokain sichergestellt werden. Die Ermittler sind durch im Raum Grimmen gefŁhrte, intensive Ermittlungen auf die Spur des Mannes gekommen, der sich auch als Dealer betštigt hat.

Foto: PD Stralsund Foto: PD Stralsund