Schiffsanker entwendet

Stralsund. In Stralsund entwendeten in den vergangenen Tagen bisher unbekannte Tšter einen Schiffsanker. Dieser Anker lag als Zierde im Vorgarten der THW-Geschšftsstelle Am Alten Marinehafen auf dem Stralsunder Dšnholm. In den Abmessungen ist dieser ca. einen Meter hoch, die Flunken haben eine Ausdehnung von ca. 1,5 Metern. Der schwarz-weiŖe Anker wiegt ungefšhr eine Tonne. Demnach ist er nicht in der Handtasche abtransportierbar, die Tšter mŁssen mit Technik vorgegangen sein. Schrotthšndler und Altmetallhšndler sollten gewarnt sein, wenn ihnen so etwas angeboten wird.