Fahranfšnger zu schnell unterwegs

Stralsund. Der VerkehrsŁberwachungsdienst hat am 15.04.2007 gegen 15:20 Uhr einen Motorradfahrer mit 93 km/h auf dem GrŁnhufer Bogen gestoppt. Der 18-Jšhrige Fahranfšnger aus Greifswald war nicht nur zu schnell unterwegs. Die Kontrolle brachte auch zu Tage, dass die Drosselung der Motorleistung seiner Honda „Montesa“ entfernt worden war. Sein FŁhrerschein auf Probe wurde eingezogen, das Motorrad fŁr ein Gutachten sichergestellt. Zudem erstatteten die Beamten Strafanzeige.