Erneut Feuer in Vorland

Vorland (Vorpommern-Rügen). Von der Rettungsleitstelle Grimmen wurde am 12.06.2012 kurz nach 18:00 Uhr die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums zum Brand eines Stalles in 18513 Vorland informiert. Unbekannte Täter hatte eine Strohmiete außerhalb des Stallgebäudes in Brand gesetzt. Ein Übergreifen des Brandes auf den Stall konnte durch den Einsatz der Feuerwehren aus Vorland, Franzburg, Grimmen, Gremersdorf und Papenhagen verhindert werden. Durch den Brand wurden ca. 100 Rundballen und eine Abdeckplane des ortsansässigen Landwirtschaftsbetriebes zerstört. Der Schaden wird insgesamt auf 3.500 Euro geschätzt.

Die Kripo hat sofort die Ermittlungen zum Verdacht der Brandstiftung aufgenommen. Innerhalb von wenigen Tagen war dies der vierte Brand im Bereich des Ortes. Inwieweit es Zusammenhänge zwischen ihnen gibt, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.

Anzeige: